Liebe Familien,

wir freuen uns, dass unsere Familientreffs an den drei Standorten, dem „hof“ in Niederursel, in der Heinrich-Lübke-Str. 7 in Praunheim und auf dem Spielplatz in Westhausen, seit dem ersten Juni wieder geöffnet sind.

 

Familientreff im Holdersaal

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag haben wir wieder von 10:00 – 12:00 Uhr den Holdersaal am „hof“ in Niederursel zu einem Spielraum für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren hergerichtet. In vertrauter Atmosphäre wollen wir mit euch ins Gespräch über alle Fragen rund um den Alltag mit kleinen Kindern kommen und uns miteinander beraten und austauschen. Die Kinder finden unterschiedliche Spiel- und Bewegungsmaterialien vor, mit welchen sie ihre eigenen Fähigkeiten erproben können.

 

Familiennetzwerk im Stadtteil in der Heinrich- Lübke Siedlung

Immer am Montag und Donnerstag von 10:00 – 12:30 Uhr in den Räumen des Nachbarschaftszentrums in der Heinrich-Lübke-Str. 7 oder auf der Adlerwiese bei gutem Wetter. Wir können uns wieder austauschen, neue Kontakte knüpfen und uns nach der langen Zeit der Kontaktbeschränkungen endlich wieder mit mehreren Familien treffen. Es gibt viel zu erzählen und die Kinder dürfen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

 

 

Spielplatzprojekt Westhausen

Auf dem Spielplatz zwischen der Johanna-Kirchner-Str. und der Zillestraße ist seit März 2021 ein neuer Familientreff entstanden. Hier treffen wir uns immer freitags von 10:00 – 12:30 Uhr zu einem schönen Beisammensein und einem guten Austausch mit Familien mit Kindern von 0- 3 Jahren. Wir bieten ein breites Beratungsangebot rund um den Familienalltag, gerade jetzt in diesen schwierigen Zeiten.

Wir freuen uns, neue und bekannte Familien nach der langen Zeit wieder zu sehen. Alle sind herzlich willkommen.

 

Bei allen Fragen rund um das Familienleben können Sie uns erreichen:
Telefon der Freien Bildungsstätte an Vormittagen 069/575078
Monika Schreil 0176/69662026

Ihr Team der Freien Bildungsstätte

 

Die Freie Bildungsstätte am hof in Frankfurt-Niederursel

Seit über 40 Jahren erarbeiten wir Angebote für Familien und PädagogInnen. Dabei gehen wir auf die sich immer wieder neu stellenden Fragen und Aufgaben ein.

Unser Ziel ist es, gemeinsam Perspektiven zu eröffnen und darüber hinaus, Familien im Stadtteil  miteinander zu vernetzen.
Dabei arbeiten wir eng mit den anderen Bereichen des „hofes“ zusammen.
Unsere Angebote finden Sie an mehreren Standorten.

Mitarbeiter