Unser aktuelles Programm (August bis Dezember) ist jetzt online. Sie können das Programm auch bestellen, wir schicken es Ihnen gerne zu (Mail an: bildungsstaette(at)der-hof.de)

Gruppen, Kurse und Vorträge können stattfinden, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregelungen und der „3Gs“ (Geimpft, getestet oder genesen, bitte die entsprechenden Nachweise mitbringen).
Bei Fragen rufen Sie uns bitte an: 069 575078

 

Unsere offenen Treffs für Familien mit Kindern von 0-3 Jahren an mehreren Standorten:

Offener Familientreff im Holdersaal
Wir freuen uns, alle Familien mit kleinen Kindern nach den Sommerferien wieder
in unserem schönen Saal mit einem großen Angebot an Spielmaterialien und
Bewegungsgeräten begrüßen zu können. Es gibt bestimmt viel zu erzählen und zu
bestaunen. Manch ein Kind kann längst laufen oder hat angefangen zu sprechen,
ist bereits in der Kita oder hat gerade ein kleines Geschwisterchen bekommen.
Daher ist es sehr schön, dass auch unsere Hebamme Wiebke wieder zu uns ins Familiencafé
kommen wird. Nach einem Jahr Elternzeit wird Sie uns immer dienstags
für alle Fragen rund um das Baby zur Verfügung stehen. Und ja, wir dürfen dann
auch hoffentlich wieder miteinander frühstücken und Kaffee trinken, singen, uns
austauschen, den Kindern bei neuen Entdeckungen zusehen und viel lachen. Wenn
es das Wetter erlaubt, werden wir am Mittwoch in den nahegelegenen Garten
gehen. Die Mitarbeiterinnen freuen sich auf viele Familien!
Monika Schreil, Diplom-Sozialarbeiterin
Im Team mit Nadia El Ghouti, Serpil Güngör, Neslihan Kara und Wiebke von Reischach
Termine:
dienstags (mit Hebamme), mittwochs und donnerstags | 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Holdersaal am hof, Alt-Niederursel 51, 60439 Frankfurt

 

Familiennetzwerk im Stadtteil in der Heinrich-Lübke Siedlung
Das Familiennetzwerk ist für die Familien in der Heinrich-Lübke Siedlung seit 4
Jahren ein fester Bestandteil im Wochenablauf. In den Räumen des Jugendclubs
Praunheim und des Quartiersmanagements bieten wir an zwei Vormittagen einen
Spielraum für Kinder von 0-3 Jahren mit Frühstück und Babybrei.
Wenn ein Baby geboren ist, verändert sich oft das ganze Leben: viele Formulare
müssen gelesen und ausgefüllt werden und Tages- und Nachtstrukturen sind
durcheinandergewirbelt. Wir wollen in all diesen Fragen die Familien möglichst gut
begleiten und unterstützen. Da unsere Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen oft durch
ihren kulturellen Hintergrund auch mehrsprachig sind, können wir in vielen Fällen
in andere Sprachen übersetzen, was für die Eltern sehr gut und wichtig ist.
Wir freuen uns, dass unsere Hebamme wieder montags im Treff mit dabei sein
wird und eine Sprechstunde und Rückbildung für die Mütter anbieten kann.
Bei schönem Wetter treffen wir uns auf dem Spielplatz hinter der Adlerwiese. Hier
gibt es auch bei sehr sonnigen Wetter genug Schatten und Platz für viele Familien.
Monika Schreil, Diplom-Sozialarbeiterin
Im Team mit Emmy Brook, Rabia Daschti, Wiebke von Reischach und Theresa Weden
Termine:
montags | 9:30 – 10:30 Uhr für Eltern mit Babys, unsere Hebamme ist da!
montags | 10:30 – 12:30 für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren
donnerstags | 9:30 – 12:30 Uhr für alle Familien mit Kindern von 0-3 Jahren
Ort: In den Räumen des Nachbarschaftszentrums, Heinrich-Lübke-Str. 7, 60488 Frankfurt

 

Spielplatzprojekt Westhausen „Ost“
Ein Spielplatz in Westhausen, wo war jetzt nochmal Westhausen?? Ach ja, hinter den
vielen, gleich aussehenden May-Häuschen, den säuberlich aufgereihten Wäscheleinen,
wie in den 70ern und dem brüllend lauten Westring? Irgendwo hinter der
U-Bahnstation Stefan-Heise-Straße? … ja, genau, das ist alles Westhausen. Und dort
auf dem Spielplatz zwischen der Zillestraße und der Johanna- Kirchner-Straße treffen
wir uns immer freitags von 10:00 – 13:00 Uhr mit Familien und kleinen Kinder, um
uns auszutauschen und kennenzulernen. Aber auch damit sich Familien untereinander
im Stadtteil Westhausen vernetzen und nachbarschaftliche Bande knüpfen
können, eventuell ein Fest organisieren oder sich über nicht vorhandene Kitaplätze
und unzureichende Infrastruktur aufregen und beraten können.
Einmal im Monat werden wir miteinander einen Ausflug zur Schilasmühle nach
Niederursel machen, um dort ganz hautnah Esel, Hühner und Pferde zu erleben.
Monika Schreil, Diplom-Sozialarbeiterin und Theresa Weden, Sozialarbeiterin im
Anerkennungsjahr
Termin: freitags | 10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Spielplatz Zillestraße / Johanna-Kirchner-Straße
Kontakt: 0176/69662026

 

Bei allen Fragen rund um das Familienleben können Sie uns erreichen:
Telefon der Freien Bildungsstätte an Vormittagen 069/575078
Monika Schreil 0176/69662026

Ihr Team der Freien Bildungsstätte

 

Die Freie Bildungsstätte am hof in Frankfurt-Niederursel

Seit über 40 Jahren erarbeiten wir Angebote für Familien und PädagogInnen. Dabei gehen wir auf die sich immer wieder neu stellenden Fragen und Aufgaben ein.

Unser Ziel ist es, gemeinsam Perspektiven zu eröffnen und darüber hinaus, Familien im Stadtteil  miteinander zu vernetzen.
Dabei arbeiten wir eng mit den anderen Bereichen des „hofes“ zusammen.
Unsere Angebote finden Sie an mehreren Standorten.

Mitarbeiter