Das St. Martinsfest naht

Im zweiten Halbjahr gibt es einige interessante Nachmittage für Eltern von kleinen Kindern, veranstaltet von MItarbeiterInnen der Wiegestube und der Bildungsstätte. Hier gibt es in netter Runde Gelegenheiten zum Austausch über die schwierigen und schönen Themen das Familienalltags. Die Vorbereitung auf die Feste im Jahr sind ebenso Inhlat wie die Beschäftigung mir den Sapannenden Entwicklungsschritten der Kinder.

Am 4. November basteln wir eine Laterne, übern Lieder für den Martinsuzug und tauschen uns aus über die Gestalt des Heiligen St. Martin und seine Bedeutung in unserer Zeit.

 

 

Sinneserfahrungen durch Spiel und Bewegung im Alltag

Die Bewegungsentwicklung des kleinen Kindes ist eng mit seinem Spiel verbunden. Um einen Gegenstand zu ergreifen, muss es sich erst einmal drehen. Später läuft es eine Treppe rauf und wieder hinunter - ein Spiel mit vielen Wiederholungen.

Bei allen seinen Tätigkeiten bildet das Kind auf vielfältige Weise seine Sinne wie zum Beispiel den Bewegungssinn, Gleichgewichtsinn und Tastsinn aus.

Mit Videobeispielen und Eigenerfahrungen

Oberuferer Christgeburtsspiel

Wenn die „hof-Kumpanei“, die in diesem Jahr das alte Hirtenspiel einstudiert hat, ihren ersten Gesang anstimmt und: “Unseren Eingang segne Gott“ erklingt, dann ist die Stimmung im Saal fast mit Händen zu greifen, so dicht und voller Freude darüber, dass es wieder Weihnachten werden kann.

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

Zum Jahresausklang verabschieden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des "hofs".

Ohne Anmeldung, keine Reservierung möglich. Bitte kommen Sie rechtzeitig -besonders an Heiligabend ist die Aufführung sehr gut besucht!

Oberuferer Christgeburtspiel

Wenn die „hof-Kumpanei“, die in diesem Jahr das alte Hirtenspiel einstudiert hat, ihren ersten Gesang anstimmt und: “Unseren Eingang segne Gott“ erklingt, dann ist die Stimmung im Saal fast mit Händen zu greifen, so dicht und voller Freude darüber, dass es wieder Weihnachten werden kann.

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

Zum Jahresausklang verabschieden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des "hofs".

Ohne Anmeldung, keine Reservierung möglich - bitte kommen Sie rechtzeitig!

Familiensingen im Advent

Im Advent singt es sich so schön! Vor allem in großer Runde mit vielen Stimmen und musikalischer Begleitung. Mit Liedern zur Adventszeit stimmen wir uns auf das Weihnachtsfest ein, freuen uns auf eine spannende Geschichte und können die sängerische Unterstützung des Niederurseler Chors „Laute Laien“ genießen.

Zwei Nachmittage in der Geschenkewerkstatt Kurs 1

Wir lassen uns nicht infizieren vom Geschenke-Kauf-Stress. Gemütlich und kreativ geht es bei uns zu. Und zum Abschluss feiern wir unsere Werke mit einem süßen dänischen Weihnachtsessen.

 

Kurs 1 (zwei Nachmittage):  Freitag, 01. November 15-18 Uhr und 08. November, 15-19 Uhr

 

 

 

Stellenangebote

Freiwillig SOZIAL und Öko? Logisch!

Wir suchen Bundesfreiwillige/r; FSL`ler/in; Praktikant/in

für unser Naturpädagogisches Zentrum Schilasmühle

Kontakt:

www.schilasmuehle.de

Tel.: 069/58030949

Naturpädagogisches Zentrum Schilasmühle

Oberurseler Weg 11

60439 Frankfurt

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Für den Naturkindergarten Schilasmühle in freier Trägerschaft, der sich aktuell im Aufbau
befindet, suchen wir ab August 2021 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit.

Kontakt:

Verein mit Kindern leben e.V.
z.Hd. Marica Faßbender

Alt-Niederursel 51
60439 Frankfurt

Hofküche

Das Essen Leib und Seele zusammenhält, wussten auch vor über 40 Jahren die Gründer des hofes, denn die Küche war einer der ersen hof-Bereiche und die Philosophie: frisch zubereitet, vegetarisch, vollwertig und aus regionalen Zutaten hat sich seit dem nicht verändert.

Unsere Hofküche versorgt unsere Seminargäste auf Wunsch mit einem liebevoll zubereiteten Mittag- und Abendessen. Auch unsere Kindereinrichtungen werden  mit einem leckeren Mittagsmenü  aus täglich wechselnden Getreidesorten und regionalem Gemüse und Obst von der Hofküche bekocht.

Unsere aktuellen Verpflegungsangebote für Seminare finden Sie hier


Unser Hofküchenteam

Veronika K.

Handan A.

Milouda H.

Freie Bildungsstätte

Liebe Familien,

wir freuen uns, dass unsere Familientreffs an den drei Standorten, dem „hof“ in Niederursel, in der Heinrich-Lübke-Str. 7 in Praunheim und auf dem Spielplatz in Westhausen, seit dem ersten Juni wieder geöffnet sind.

 

Familientreff im Holdersaal

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag haben wir wieder von 10:00 – 12:00 Uhr den Holdersaal am „hof“ in Niederursel zu einem Spielraum für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren hergerichtet. In vertrauter Atmosphäre wollen wir mit euch ins Gespräch über alle Fragen rund um den Alltag mit kleinen Kindern kommen und uns miteinander beraten und austauschen. Die Kinder finden unterschiedliche Spiel- und Bewegungsmaterialien vor, mit welchen sie ihre eigenen Fähigkeiten erproben können.

 

Familiennetzwerk im Stadtteil in der Heinrich- Lübke Siedlung

Immer am Montag und Donnerstag von 10:00 – 12:30 Uhr in den Räumen des Nachbarschaftszentrums in der Heinrich-Lübke-Str. 7 oder auf der Adlerwiese bei gutem Wetter. Wir können uns wieder austauschen, neue Kontakte knüpfen und uns nach der langen Zeit der Kontaktbeschränkungen endlich wieder mit mehreren Familien treffen. Es gibt viel zu erzählen und die Kinder dürfen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

 

 

Spielplatzprojekt Westhausen

Auf dem Spielplatz zwischen der Johanna-Kirchner-Str. und der Zillestraße ist seit März 2021 ein neuer Familientreff entstanden. Hier treffen wir uns immer freitags von 10:00 – 12:30 Uhr zu einem schönen Beisammensein und einem guten Austausch mit Familien mit Kindern von 0- 3 Jahren. Wir bieten ein breites Beratungsangebot rund um den Familienalltag, gerade jetzt in diesen schwierigen Zeiten.

Wir freuen uns, neue und bekannte Familien nach der langen Zeit wieder zu sehen. Alle sind herzlich willkommen.

 

Bei allen Fragen rund um das Familienleben können Sie uns erreichen:
Telefon der Freien Bildungsstätte an Vormittagen 069/575078
Monika Schreil 0176/69662026

Ihr Team der Freien Bildungsstätte

 

Die Freie Bildungsstätte am hof in Frankfurt-Niederursel

Seit über 40 Jahren erarbeiten wir Angebote für Familien und PädagogInnen. Dabei gehen wir auf die sich immer wieder neu stellenden Fragen und Aufgaben ein.

Unser Ziel ist es, gemeinsam Perspektiven zu eröffnen und darüber hinaus, Familien im Stadtteil  miteinander zu vernetzen.
Dabei arbeiten wir eng mit den anderen Bereichen des „hofes“ zusammen.
Unsere Angebote finden Sie an mehreren Standorten.